Partition Recovery™
Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen
Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen

Haben Sie den Fehler "Der Dateisystemtyp ist RAW" auf einer Festplatte? Bringen Sie es in Ordnung!

Dieser kurze Artikel enthält alle Informationen, die Sie benötigen, wenn das Dateisystem Ihres Laufwerks RAW wird und chkdsk nicht mehr verfügbar ist. Hier finden Sie es heraus:

  • Was sollten Sie als erstes tun?
  • Was bräuchten Sie, um das Problem zu lösen?
  • wie DiskInternals Partition Recovery Ihnen helfen kann

Sind Sie bereit? Lasst uns lesen!

Über den Fehler "Der Dateisystemtyp ist RAW"

In vielen vernünftigen Anleitungen zum Auffinden von Fehlern und zum Reparieren einer Festplatte steht die chkdsk-Methode an erster Stelle.

Festplattenlaufwerk - der Dateisystemtyp ist raw

Das ist wirklich gut und wirkt Wunder, wenn Sie eine Sicherungskopie der Informationen von einem gescannten Datenträger haben. Aber es gibt Situationen, in denen Sie bei der Verwendung von chkdsk eine Meldung ähnlich dieser erhalten: Der Typ des Dateisystems ist RAW. chkdsk ist für RAW-Laufwerke nicht verfügbar. Leider sagt Ihnen das Tool chkdsk nicht alles, und diese Fehlermeldung bedeutet, dass der Datenträger so beschädigt ist, dass diese Methode Ihnen nicht weiterhilft. Im Folgenden wird alles beschrieben, was Sie brauchen, um einen so stark beschädigten Datenträger wiederherzustellen.

Daraufhin verschwindet das Fenster mit der Meldung "Der Typ des Dateisystems ist RAW" für immer von Ihrem Bildschirm.

Was sollten Sie zuerst tun?

Wiederherstellen von Dateien von einer SD-Karte, einem Flash-Laufwerk oder einem anderen externen Speicher, bei dem ein Dateisystemfehler auftritt. Konvertieren Sie RAW in Ihr bevorzugtes Dateisystem.

Was würden Sie brauchen?

Um die Meldung "Der Typ des Dateisystems ist RAW" loszuwerden, benötigen Sie nur 3 Dinge:

  • 30 Minuten Freizeit
  • genügend Platz auf Ihrer Festplatte oder einem anderen Laufwerk, auf dem die wiederhergestellten Dateien gespeichert werden sollen
  • DiskInternals Partition Recovery Software (wenn Sie Ihre Dateien im RAW-Speicher wiederherstellen möchten)

Schritt 1. Wiederherstellen von Dateien aus dem RAW-Dateisystem

Daten jeglicher Art können mit der oben genannten Software gefunden und wiederhergestellt werden: DiskInternals Partition Recovery.

Das Hauptmerkmal dieses Programms ist, dass es das Dateisystem innerhalb des Programms wiederherstellt. Außerdem werden alle Bereiche der Festplatte gescannt, so dass die Wahrscheinlichkeit, dass einige Dateien übersehen werden, minimal ist. Dieses Programm ist geeignet, wenn Sie UFS, HFS, NTFS, XFS, Ext2/3/4, ReiserFS, FAT12, Reiser4 und andere Dateisysteme verwenden, d.h. es ist für jeden geeignet. Die wiederherzustellende Festplatte kann eine beliebige Größe haben, da DiskInternals Partition Recovery bis zu 1 PB an Daten finden kann.

Der Wiederherstellungsassistent wird Sie durch den gesamten Wiederherstellungsprozess begleiten. Als Bonus können Sie die kostenlose Testversion der Anwendung ausprobieren, einschließlich der Vorschaufunktion, die für Sie ebenfalls absolut kostenlos ist. Diese Option zur Wiederherstellung von Dateien ist ideal und absolut sicher, da die besten Spezialisten des Unternehmens immer in Kontakt sind.

Sie können sich jederzeit an sie wenden und die unzugänglichen Informationen erhalten, an denen Sie interessiert sind. Es besteht also kein Zweifel, dass dies die bisher beste Option für die Wiederherstellung von Dateien aus einem RAW-Dateisystem ist.

Schritt 2. RAW-Speicher mit dem Datei-Explorer konvertieren

Nach Meinung der meisten Benutzer ist die Konvertierung eines Dateisystems mit dem Datei-Explorer am einfachsten.

Dazu müssen Sie nur einige wenige Aktionen durchführen: Gehen Sie zu Dieser PC. Wählen Sie aus allen sichtbaren Laufwerken das Laufwerk aus, das als RAW erscheint. Klicken Sie auf die Zeile "Formatieren". Klicken Sie dann einfach auf das von Ihnen bevorzugte Dateisystem. Bestätigen Sie anschließend die Aktion mit einem Klick auf OK. Warten Sie, bis die Formatierung abgeschlossen ist.

Auf diese Weise wird ein zuvor unzugänglicher Datenträger wieder voll einsatzfähig und chkdsk ist für ein ehemaliges RAW-Laufwerk verfügbar! Es gibt noch andere gute Methoden, die vielleicht in Ihrem Fall vorzuziehen sind. Sie können sie hier finden.

Ähnliche Artikel

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 8.6, WinJETZT KAUFENVon $139.95

Bitte bewerten Sie den Artikel.
58 bewertungen