Partition Recovery™Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen
Partition Recovery™
Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen

Finden Sie heraus, wie Sie Dateien von einem defekten Laptop bekommen!

Hier erfahren Sie:

  • was zu tun ist, wenn der Laptop tot ist
  • was zu tun ist, wenn der Laptop tot ist, aber die Festplatte in Ordnung ist
  • wie die DiskInternals Software Ihnen helfen kann

Sind Sie bereit? Lasst uns lesen!

Fall 1. Der Laptop ist definitiv tot

Daten von einem defekten Laptop abrufen

Situation: Der Laptop hat aufgehört zu funktionieren - dies kann durch einen Sturz aus großer Höhe oder durch andere externe Faktoren wie Wasser (z. B. wenn Ihr Laptop nicht wasserdicht ist und in den Fluss gefallen ist), Stromausfälle, das Liegenlassen in einem heißen Raum usw. verursacht werden.

Es gibt viele Extremsituationen und man weiß nie, was einen dieses Mal erreichen wird. Wenn so etwas mit Ihrem Laptop passiert ist, ist die beste Option das nächstgelegene Wiederherstellungszentrum.

Wenn der Laptop zu stark beschädigt ist und es unmöglich erscheint, die Festplatte selbst zu entfernen, ist es am besten, die Dienste eines Wiederherstellungszentrums in Anspruch zu nehmen.

Fall 2. Toter Laptop, aber eine gute Festplatte

Was tun, wenn Laptop tot ist, aber gute Festplatte

Diese Option ist relativ günstig, da Sie Ihre Daten selbst von der Festplatte holen können. Nehmen wir an, Sie haben Ihre Festplatte vor ein paar Monaten ausgetauscht, aber aus irgendeinem Grund ist Ihr Laptop gestorben. Die Festplatte ist wahrscheinlich noch gut.

Auch wenn Sie die Festplatte nie verändert haben und es keinen "harten Faktor" wie in Fall 1 gab, haben Sie eine Chance, die Festplatte wiederherzustellen.

Wie kann ich Daten von einer toten Laptop-Festplatte wiederherstellen? Das ist Ihre Hauptfrage.

Schritt 1. Gehäuse für Festplatte und Kabel besorgen

Um Dateien von einem toten Computer abrufen zu können, benötigen Sie zunächst ein Festplattengehäuse. Dieses Ding wird benötigt, damit sich Ihre interne Festplatte im Wesentlichen in eine externe verwandelt und alle Daten einfach von ihr gelesen werden können. Wenn Sie nicht über die entsprechenden Kabel verfügen, müssen Sie diese kaufen. Aber studieren Sie zuerst die grundlegenden Eigenschaften der Festplatte, um nichts falsch zu machen, und bestellen Sie sie dann online (das ist einfacher, als in der Stadt herumzulaufen und nach Fachgeschäften zu suchen).

Schritt 2. Suchen Sie einen anderen Computer, an den Sie die Festplatte anschließen können

Höchstwahrscheinlich werden Sie Freunde oder Bekannte finden, die einen Computer mit einem ähnlichen Betriebssystem wie Sie haben. Sie müssen Ihre Festplatte daran anschließen (dies ist bereits ein externer Speicher).

Wenn Sie wissen, wie viele Informationen Sie hatten, brauchen Sie nur ein wenig freien Speicherplatz auf dem Computer Ihres Freundes. Oder nehmen Sie ein anderes tragbares Gerät mit, auf dem alle wiederhergestellten Informationen abgelegt werden.

Schritt 3. Nehmen Sie die Festplatte heraus und schließen Sie sie an den anderen Computer an

Jetzt ist der wichtigste Punkt, die Festplatte aus einem kaputten Laptop zu holen.

Nehmen Sie die Festplatte aus dem toten Laptop heraus und schließen Sie sie an den anderen Computer an

Halten Sie sich mit Schraubendrehern und Geduld bereit. Schalten Sie den Laptop aus, und entfernen Sie das Netzteil und den Akku. Schrauben Sie auf der Rückseite des Laptops die externe Abdeckung ab, suchen Sie visuell, wo sich die Festplatte befindet, und sehen Sie sich das Modell der Festplatte an. Suchen Sie nun im Internet nach einer Anleitung, wie Sie diese spezielle Festplatte ausbauen können. Führen Sie die Arbeit anschließend zu Ende.

Wenn Sie ein anspruchsvolles Festplattenmodell haben, können Sie nichts tun und müssen sich an Spezialisten wenden.

Nach dieser Prozedur können Sie Daten aus dem defekten Laptop abrufen.

Schritt 4. Daten aus dem defekten Laptop holen

Wenn mit der Festplatte alles in Ordnung ist, können Sie Daten von der alten Festplatte übertragen. Aber was ist, wenn das Dateisystem beschädigt wurde? Wie bekommt man Dateien von einem kaputten Laptop?

Wenn die neu erstellte externe Festplatte auf dem Computer unsichtbar ist - lesen Sie, wie Sie überprüfen können, ob Ihre Festplatte "Online" ist oder sie "Online" machen.

Die Wiederherstellung von Daten von der Festplatte eines defekten Laptops ist in diesem Fall mit Partition Recovery möglich.

Das Dateisystem (FAT12, FAT16, FAT32, VFAT, NTFS, NTFS 4, NTFS5 usw.) wird so konvertiert, dass alle verlorenen Daten zum Lesen und Wiederherstellen verfügbar sind. Es erstellt auch virtuelle Partitionen, die wie reguläre Festplatten bearbeitet und verwendet werden können. Informationen jeglicher Art können mit oder ohne Hilfe des Wiederherstellungsassistenten wiederhergestellt werden, der sowohl in der kostenlosen als auch in der kostenpflichtigen Version des Programms verfügbar ist. Auch die Vorschau ist eine wunderbare Funktion und ist ebenfalls immer kostenlos.

Verschwenden Sie also keine Zeit, laden Sie DiskInternals Partition Recovery herunter und gehen Sie zum interessantesten Teil über: der Wiederherstellung der Festplatte und vor allem Ihrer wertvollen Daten. Übrigens, diese Methode kann auch Dateien von einem toten Desktop wiederherstellen, falls nötig.

Related articles

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 8.2, Win JETZT KAUFENVon $139.95