Partition Recovery™Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen
Partition Recovery™
Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen

Ausfall der Festplatte? Reparieren Sie es!

Eine Festplatte ist eines der wichtigsten Dinge in Ihrem Computer. Aber Ausfälle kommen vor.

Was ist zu tun, wenn Ihre Festplatte repariert werden muss?

In diesem Artikel erfahren Sie alles über die Wiederherstellung von Festplattenfehlern (und warum Sie sie brauchen) und wie Sie Festplattenfehler beheben können.

Sind Sie bereit? Lasst uns lesen!

Anzeichen für einen Festplattenausfall

Sie können anhand der folgenden Anzeichen feststellen, ob Ihre Festplatte beschädigt ist:

  • Der Computer funktioniert, aber es fehlen einige Daten.
  • Eine Festplatte wird von einem PC oder einem Laptop nicht erkannt.
  • Eine Festplatte wird im BIOS-Prozess nicht erkannt.
  • Es liegt eine Beschädigung der Programmdateien durch Malware vor, aufgrund derer die Dateien auf dem PC nicht erkannt werden.
  • Sie können Dateien, die sich auf der Festplatte befinden, nicht lesen, kopieren, löschen oder andere Aktionen damit durchführen.
  • Es ist ein unbekannter Festplattenfehler aufgetreten.

Was zum Ausfall der Festplatte führt

Es gibt zwei Arten von Festplattenlaufwerken: SSD (Solid-State-Drive) oder HDD (Hard Drive). Jede von ihnen hat ihre eigenen Vorteile, aber beide werden früher oder später beschädigt.

Hier sind die Hauptgründe für dieses Missgeschick:

  • Jede Festplatte hat ihr eigenes Verfallsdatum, so dass bei langer und übermäßiger Nutzung ein Festplattenausfall unvermeidlich ist.
  • Der Einsatz einer Festplatte bei extremen Temperaturen sowie der Verlust (oder das Fehlen) der Kühlung in einem Computersystem ist für eine Festplatte katastrophal.
  • Plötzliche Stromstöße aufgrund von Stromausfällen führen zu Festplattenausfällen. Übrigens, wenn Sie den Computer plötzlich, auf unsichere Weise, ausschalten, ist das Risiko eines Festplattenausfalls sehr hoch.
  • Unvorsichtiger und unhöflicher Umgang mit einer Festplatte; z. B. wenn Sie einen Laptop im Zorn auf ein Bett oder auf den Boden werfen, da die internen Komponenten einer Festplatte sehr zerbrechlich sind, insbesondere bei klassischen HDDs.
  • Fehler in der Produktionsfirmware, wie z. B. ein fehlerhafter Sektor, kommen sehr selten vor, sind aber dennoch möglich.
  • Wasserschäden sind immer noch eine der häufigsten Ursachen für Festplattenausfälle. Und nicht nur Überschwemmungen: Wenn Ihr PC oder Laptop in einem Raum mit zu viel Feuchtigkeit verwendet wird, kann das nicht nur die Festplatte, sondern die gesamte Elektronik des Computers beschädigen.
  • Ein weniger häufiger Grund ist ein hohes Magnetfeld. Jedes Magnetfeld ist nicht gut für einen Computer, aber je stärker das Feld wird, desto mehr steigt das Risiko eines Festplattenausfalls in einem direkten Verhältnis.

Dies sind die häufigsten Benutzerprobleme und Fehler, als deren Folge Sie eine defekte Festplatte bekommen können. Aber hier erfahren Sie, wie Sie einen Festplattenfehler beheben können und erhalten einige ausgezeichnete Lösungen für dieses Problem. Lesen Sie weiter :)

Über Be-/Entladetechnologien und Landezonen

Die Informationen werden mit universellen Schreib-/Leseköpfen aufgezeichnet und gelesen.

Alle Seiten der Platte stellen eine eigene Spur zum Schreiben und Lesen zur Verfügung, und es sollte klar sein, dass sich die Köpfe auf einem gemeinsamen Laufwerk für alle Platten befinden. Daher ist die synchrone Bewegung der Köpfe hier offensichtlich. Im normalen Plattenbetrieb gibt es keinen Kontakt zwischen den Köpfen und der magnetischen Oberfläche der Platte. Bei plötzlichen Spannungseinbrüchen, starken Erschütterungen der Platte usw. sinken die Köpfe jedoch trotzdem auf die magnetische Oberfläche und die Platte kann beschädigt werden.

Deshalb verwenden moderne Platten heutzutage einen Be-/Entlademechanismus, der verhindert, dass die Köpfe die magnetische Oberfläche auch bei Stromausfall und mechanischer Beschädigung berühren. Dieser Mechanismus verfügt über eine sogenannte schräge Platte (die sich über der Außenfläche der Platte befindet). Wenn das Laufwerk im Leerlauf ist, bewegen sich die Köpfe zu dieser Platte. Sobald Strom durchgeschickt wird, werden die Köpfe entriegelt und arbeiten weiter (dies geschieht nur, wenn die Drehgeschwindigkeit der Festplatten ausreichend ist).

Der Luftstrom, der sich bei der Rotation der Scheiben bildet, verhindert, dass der Kopf auf der Festplattenplatte beschädigt wird, so dass die Festplatte nicht ausfällt.

Wiederherstellen von Daten von einer ausgefallenen Festplatte

Sie werden vielleicht sagen: Warum hat die Wiederherstellung von Daten die erste Priorität bei der Reparatur einer Festplatte?

Ausfall der Festplatte beheben

Denn ALLE Methoden, die es zum Umgang mit Festplattenausfällen gibt, sind schädlich für Ihre Daten. Die beste Entscheidung ist, zuerst die Dateien wiederherzustellen und erst dann an den Problemen der Festplatte zu arbeiten.

Wie kann es gemacht werden? Es kann mit Hilfe einer Wiederherstellungssoftware durchgeführt werden.

Es ist jedoch notwendig, ein bestimmtes Programm mit Bedacht zu wählen, da das Ergebnis davon abhängt. DiskInternals Partition Recovery wurde speziell für die Wiederherstellung von Dateien von einer defekten Festplatte oder einer Festplatte mit einem defekten Dateisystem entwickelt.

Die Software arbeitet mit vielen Dateisystemen: HFS, NTFS, FAT, ReFS, UFS, EXT 2/3/4, ReiserFS, usw. Sie arbeitet auf jeder der Festplattenpartitionen und sucht gründlich nach verlorenen Dateien.

Mit Partition Recovery können Sie problemlos jede Art von Daten wiederherstellen, die durch Formatierung, versehentliches oder absichtliches Löschen, Virenbefall, Festplattenschäden, Betriebssystemfehler und in anderen Situationen verloren gegangen sind.

Um diese Software zu verwenden, brauchen Sie sie nur herunterzuladen, und den Rest erledigt der eingebaute, einfache und bequeme Wiederherstellungsassistent für Sie.

Außerdem gibt es für die Bequemlichkeit und Übersichtlichkeit von Partition Recovery eine kostenlose Testversion mit einer Vorschaufunktion, die Sie sofort nutzen können.

Anleitung: Wiederherstellen von Dateien von einer Festplatte

Sehen Sie, wie einfach es ist, DiskInternals Partition Recovery zu benutzen:

  1. 1. Laden Sie DiskInternals Partition Recovery herunter und installieren Sie es.
  1. 2. Der Wiederherstellungsassistent startet automatisch und fordert Sie auf, die Partition auf der Festplatte auszuwählen, die Sie wiederherstellen möchten, sowie die Hauptparameter für die Datensuche (ein Typ des Dateisystems wird automatisch erkannt). Wählen Sie am besten den vollständigen Scan-Modus.
  1. 3. Der Scanvorgang wird gestartet. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  1. 4. Vorschau und Wiederherstellung. Sie können alle gefundenen Dateien kostenlos ansehen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und "Vorschau in einem neuen Fenster" wählen.
  1. 5. Um die wiederhergestellten Dateien zu speichern, müssen Sie nur eine Lizenz kaufen und den Lizenzschlüssel eingeben. Nachdem Sie den Ort ausgewählt haben, an dem Sie die gefundenen Dateien speichern möchten (speichern Sie sie nicht an dem alten Ort!), werden alle gefundenen Daten automatisch wiederhergestellt.

Reparieren einer Festplatte mit Windows

Windows-Systeme bieten ein eingebautes Werkzeug zur Behebung von Festplattenfehlern.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Wählen Sie Mein Computer. Wählen Sie dann Ihre ausgefallene Festplatte aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie in der Liste Eigenschaften.

Klicken Sie dann auf Extras -> Prüfen. Starten Sie nun den Scan der ausgewählten Festplatte.

Nach einer Weile sollte Ihre Festplatte richtig funktionieren.

Vergessen Sie aber nicht, den Computer neu zu starten. Wie Sie sehen können, ist die Reparatur einer Festplatte einfach. Aber wenn das nicht hilft, gibt es einige andere Methoden zur Wiederherstellung von Festplattenfehlern und Sie können sie hier lesen.

Aber denken Sie daran! Jede Festplattenreparatur kann zu einem vollständigen Verlust Ihrer Dateien führen. Verwenden Sie daher zuerst DiskInternals Partition Recovery und solange Ihre Dateien sicher sind, kann jeder Festplattenfehler schnell und ohne Angst behoben werden.

Viel Erfolg!

Related articles

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 8.2, Win JETZT KAUFENVon $139.95