Partition Recovery™
Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen
Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen

Wie behebt man den Fehlercode 0xc00000e9 unter Windows 7, 8 oder 10? Einfach!

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • warum der Fehler aufgetreten ist
  • Methoden zur Behebung des 0xc00000e9-Problems
  • wie Partition Recovery Ihnen helfen kann

Sind Sie bereit? Lasst uns lesen!

Über 0xc00000e9

Ein 0xc00000e9-Fehler ist ein ziemlich ernstes Problem. Um zu verstehen, was genau passiert ist, hilft Ihnen der Text der Fehlermeldung.

Hier sind einige Möglichkeiten:

  • "Ein unerwarteter E/A-Fehler ist aufgetreten". Dies deutet darauf hin, dass bei der Interaktion einiger Komponenten des Computers ein Fehler aufgetreten ist, z. B. bei der internen Festplatte und dem System.
  • "Die Registrierungsdatei fehlt oder ist beschädigt". Dies bedeutet, dass Sie ernsthafte Probleme mit der Registrierung haben.

Achten Sie daher auf die gesamte Nachricht; vielleicht sehen Sie einen Hinweis darauf, was mit dem Computer passiert ist.

Gründe für 0xc00000e9-Fehler

Dieser 0xc00000e9-Fehler tritt nicht einfach so auf. Die folgenden Gründe sind mitverantwortlich:

  • Absturz und Dateibeschädigung während einer Systemaktualisierung
  • Viren und andere bösartige Programme
  • Stromausfall bei der Arbeit mit dem Computer
  • Festplattenprobleme
  • veraltete oder inkompatible Treiber
  • versehentliches Löschen von wichtigen Systemdateien

Wie Sie sehen können, sind die Gründe für den Fehlercode 0xc00000e9 schwerwiegend. Wie kann man also den Fehlercode 0xc00000e9 beheben? Und ist das überhaupt möglich? Glücklicherweise lautet die Antwort: Ja! Lesen Sie dazu im Detail weiter unten in diesem Artikel.

Methode 1. Schalten Sie alle externen Speichergeräte aus.

Als Erstes können Sie also versuchen, alle externen Speichergeräte auszuschalten.

Zum Beispiel eine externe Festplatte, Flash-Laufwerke, SD-Karten, sogar die Maus, die Tastatur usw. Schalten Sie danach den Computer wieder ein und schließen Sie alle Geräte nacheinander an. Der Fehlercode 0xc00000e9 sollte verschwinden und Sie nicht mehr belästigen. Wenn diese Methode jedoch nicht geholfen hat, lassen Sie sich nicht entmutigen. Fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2. Treiber aktualisieren, um den Fehler 0xc00000e9 zu beheben

Möglicherweise ist der Grund für den Fehler, dass die Treiber veraltet sind.

Versuchen Sie, alle verfügbaren Updates herunterzuladen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist das Internet und die Treiberversion. Rufen Sie die offizielle Website des Festplattenherstellers auf und installieren Sie alle verfügbaren Updates mit Hilfe des Installationsassistenten. Vergessen Sie danach nicht, Ihren Computer neu zu starten.

Leider verschwindet der Fehler 0xc00000e9 danach manchmal nicht. Der Grund ist also ein anderer. Versuchen Sie Methode 3.

Methode 3. SFC ausführen, um den Fehler 0xc00000e9 zu beheben

Das SFC-Tool ist eine integrierte Windows-Funktion und leistet gute Arbeit bei der Suche und Behebung von Systemfehlern, insbesondere bei Fehler 0xc00000e9. Um diese Methode zu verwenden, lesen Sie die folgenden Anweisungen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie "Eingabeaufforderung (Administrator)". Geben Sie dann in der Befehlszeile den folgenden Befehl ein: "SFC / SCANNOW" und drücken Sie die Eingabetaste. Der Datenträger wird gescannt und die gefundenen Fehler werden anschließend korrigiert. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs den Computer neu und überprüfen Sie, ob er korrekt funktioniert. Falls nicht? Vielleicht hilft Ihnen die folgende Methode weiter.

Methode 4. BIOS auf Standardeinstellungen zurücksetzen

Möglicherweise wurden einige Änderungen an den BIOS-Einstellungen vorgenommen, was leicht zu einem 0xc00000e9-Fehler in Windows 10 führen kann. Daher müssen Sie das BIOS durch Drücken der Taste F2 aufrufen. Gehen Sie dann zu den Einstellungen und setzen Sie sie auf die Standardeinstellungen. Beenden Sie dann das Programm und starten Sie den Computer neu.

Wenn die Methode nicht geholfen hat, dann sind die Einstellungen in Ordnung und die Ursache ist eine andere.

Methode 5. DiskInternals Partition Recovery verwenden

Diese Methode liefert im Gegensatz zu den vorhergehenden fast 100 %ige Ergebnisse.

Diese Software stellt das Dateisystem wieder her und findet die maximale Menge an Daten auf dem Gerät. Daher ist dies genau das, was Sie brauchen. Die Anwendung stellt alle Dateitypen bis zu 1 PB wieder her!

DiskInternals Partition Recovery arbeitet mit den folgenden Dateisystemen: FAT12, ReFS, UFS, HFS, NTFS, ReiserFS, Reiser4, XFS Ext2, Ext3, und Ext4.

Verwenden Sie zunächst eine kostenlose Testversion des Produkts, bevor Sie eine Lizenz erwerben. Erst wenn Sie sich vergewissert haben, dass Ihre Daten wiederhergestellt wurden, müssen Sie eine Lizenz und einen Lizenzschlüssel erwerben. Sie können einen von drei Wiederherstellungsassistenten verwenden: Partition Recovery Wizard, NTFS Recovery Wizard und FAT Recovery Wizard.

Sie helfen Ihnen bei der Wiederherstellung von Daten, auch wenn Sie es zum ersten Mal tun. Es gibt auch eine kostenlose Vorschaufunktion, mit der Sie Dateien selektiv wiederherstellen und auch die Qualität der gefundenen Dateien überprüfen können.

Wie Sie sehen können, gibt es bei dieser Methode kein einziges Minus. Die richtige Wahl liegt also bei Ihnen!

Methode 6. CHKDSK ausführen und den Fehler 0xc00000e9 beheben

CHKDSK hilft Ihnen, den Fehlercode 0xc00000e9 zu beheben. Und es ist am besten, diese Methode nur zu verwenden, nachdem die Daten von der Festplatte wiederhergestellt und an einem sicheren Ort gespeichert wurden, da CHKDSK die Daten in 512-KB-Stücke schneidet.

Nachdem CHKDSK ausgeführt wurde, starten Sie den Computer neu. Vergewissern Sie sich dann, dass der Fehlercode 0xc00000e9 Sie nicht mehr stört.

Hoffentlich haben Sie dieses Problem vollständig in den Griff bekommen!

Ähnliche Artikel

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 8.6, WinJETZT KAUFENVon $139.95

Bitte bewerten Sie den Artikel.
52 bewertungen