Partition Recovery™Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen
Partition Recovery™
Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen

Possibilities for repairing a damaged partition

Die physische Festplatte ist in mehrere Partitionen unterteilt, um die Effizienz der Datenspeicherung zu maximieren. Es ist wichtig, den Partitionskomplex zusammenzuhalten. Die Partitionierung verbessert die Festplattenleistung und vereinfacht die Dateiverwaltung. Dies ist eine bequeme Art, Ihre Dateien zu speichern und die Geschwindigkeit des Computerbetriebs auf einem guten Niveau zu halten.

Defekte innerhalb von Partitionen können zu Datenverlust und der Notwendigkeit der Reparatur einer beschädigten Partition führen. Um eine Partition zu reparieren, gibt es sowohl eingebaute Methoden oder mit DiskInternals Partition Recovery™ Windows Partition Repair Software.

Gründe für Partitionsfehler, die zu Datenverlust führen

Wenn eine Partition verloren geht, verschwinden auch die Daten auf ihr. In Wirklichkeit führt eine aus irgendeinem Grund beschädigte Partition zu viel komplizierteren Folgen als einem gewöhnlichen Datenverlust. Falls Ihre Partition verloren geht, werden Sie nichts unversucht lassen, um beschädigte Partitionen mit DiskInternals Partition Recovery™ Software zu reparieren.

Um die Notwendigkeit einer Partitionsreparatur zu vermeiden, sollten Sie einige Gründe für Partitionsdatenverlust kennen:

  1. 1. Verlust oder Beschädigung der Partitionstabelle.
  2. Partitionstabellen zeigen vorhandene Partitionen für Benutzer an. Wenn eine Partitionstabelle beschädigt ist, können Sie keine Daten auf dem Volume lesen oder schreiben, bis eine Partitionsreparatur durchgeführt wird.

beschädigte Partition reparieren

  1. 2. Der menschliche Faktor.
  2. Bei der Verwaltung Ihrer Festplatte kann es vorkommen, dass Sie versehentlich eine Partition löschen oder den falschen Teil des Laufwerks reinigen. In diesem Fall ist die Reparatur der Festplattenpartition mit speziellen Werkzeugen recht einfach.
  1. 3. Die Partitionsgröße wurde fälschlicherweise geändert.
  2. Das Ändern der Partitionsgröße ist eine riskante und zeitaufwändige Operation, die einige technische Kenntnisse und Erfahrung erfordert. Wenn Sie also kein Profi sind, sollten Sie es nicht selbst tun. Andernfalls müssen Sie möglicherweise eine Partitionsreparatur nachholen.
  1. 4. Schlechte Tracks/Sektoren. Eine Festplatte ist in mehrere Spuren unterteilt und jede Spur ist in mehrere Sektoren unterteilt. Wenn ein Sektor nicht normal gelesen oder geschrieben werden kann, wird er als fehlerhafter Sektor bezeichnet. Wenn der Sektor/Spur physisch beschädigt ist, ist das nicht beängstigend, aber wenn die Anzahl der beschädigten Sektoren wächst, kann das gesamte Laufwerk sterben. Wenn der Sektor/Spur einen logischen Fehler hat, ist nur der fehlerhafte Sektor/Spur nicht mehr verfügbar und Sie können versuchen, die Partition zu reparieren.
  1. 5. Beschädigung des Betriebssystems oder des Dateisystems.
  2. Wenn Ihr Betriebssystem oder Dateisystem beschädigt ist, kann die Festplatte nicht normal funktionieren, bis die richtige Partitionsreparatur durchgeführt wird. Aus diesem Grund kann die Partition verschwinden, ohne dass Sie es merken.

Handbuch: Wie man Dateien von einer beschädigten Partition wiederherstellt

Wenn Sie mit einem der oben genannten Probleme konfrontiert wurden, geraten Sie nicht in Panik. DiskInternals' Partition Recovery™ ist ein fortschrittliches Werkzeug, das sein Bestes tun wird, um die Partitionsreparatur Ihrer logisch beschädigten Partition abzuschließen.

  1. 1. Führen Sie den DiskInternals Partition Recovery™ Wizard im Testmodus aus.
  1. 2. Folgen Sie den Anweisungen.
  2. 3. Warten Sie, bis der System-Scan beendet ist.
  1. 4. Wenn Sie den Inhalt der Datei, die Sie wiederherstellen möchten, in der Vorschau sehen, erwerben Sie die Lizenz und schließen Sie den Partitionsreparaturprozess ab.
  1. 5. Genießen Sie Ihre Daten!

Während des Partitionsreparaturprozesses geht Partition Recovery™ Wizard von DiskInternals die Festplatte durch, um gelöschte oder verlorene Partitionen zu finden.

Falls Sie mehrere Festplatten durchgehen müssen, starten Sie das Partition Recovery™ Wizard Partitionsreparaturtool von DiskInternals neu und reparieren Sie die Festplattenpartitionen eine nach der anderen. Diese einfachen Anweisungen wurden erstellt, um Ihnen zu helfen, Ihre Daten sicher zu halten und die Notwendigkeit zu vermeiden, ein Partitionsreparaturtool zu verwenden.

Partitionsschäden in Zukunft verhindern

Das Wiederherstellen einer beschädigten Partition ist eine ernste Angelegenheit. Sie können diesen Vorgang vermeiden, wenn Sie einfach die folgenden Schritte befolgen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein bewährtes, aktuelles Antivirenprogramm auf Ihrem Computer haben. Dies schützt Sie nicht nur vor Schäden an Partitionen, sondern auch vor dem Schutz Ihrer Daten. Achten Sie darauf, dass alle externen Medien, die an Ihren Computer angeschlossen werden, auf Viren geprüft werden.
  • Führen Sie keine ungeprüften Aktionen auf Ihrem Computer durch, insbesondere nicht auf dem Laufwerk, auf dem das Betriebssystem installiert ist (normalerweise ist dies Laufwerk C). Jede falsche Operation kann zu einem Absturz des Computers und einer anschließenden Beschädigung der Partition führen.
  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit die Installation von raubkopierter Software. Obwohl sie kostenlos sind, können sie dem Computer großen Schaden zufügen und ihn manchmal sogar außer Betrieb setzen. Ziehen Sie lizenzierte Versionen von Anwendungen vor und gehen Sie auf Nummer sicher.

Related articles

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 8.2, Win JETZT KAUFENVon $139.95