Partition Recovery™Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen
Partition Recovery™
Ein Experte für die Wiederherstellung verlorener Partitionen

Wie man nicht zugewiesenen Speicherplatz in freien Speicherplatz umwandelt

Hier erfahren es:

  • was ist freier und nicht zugewiesener Speicherplatz?
  • wie man eine bestehende Partition mit nicht zugewiesenem Speicherplatz erweitert
  • wie DiskInternals Ihnen helfen kann

Sind Sie bereit? Lasst uns lesen!

Der Unterschied zwischen freiem und nicht zugewiesenem Speicherplatz

Beide Begriffe deuten darauf hin, dass der Computer über eine gewisse Menge an Daten verfügt.

Bei nicht zugewiesenem Speicherplatz ist dies jedoch nur bedingt möglich, da der Speicherplatz erst verwendet werden kann, wenn er in Abschnitte unterteilt wurde. Mit anderen Worten, der nicht zugewiesene Speicherplatz ist erst nach der Unterteilung verfügbar. Bis zu diesem Zeitpunkt ist er nicht verfügbar und wird vom Computer nicht als Laufwerk mit einem Buchstaben erkannt.

Der freie Speicherplatz steht jederzeit für die Aufzeichnung oder die Umwandlung in zusätzliche Abschnitte zur Verfügung.

Vorhandene Partition mit nicht zugewiesenem Speicherplatz erweitern.

Verwendung 1. Vorhandene Partition mit nicht zugewiesenem Speicherplatz erweitern

Um freien Speicherplatz freizugeben, können Sie ihn in eine bestehende Partition einfügen (sie sollten nebeneinander liegen) und so deren Kapazität erhöhen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Datenträgerverwaltung. Wählen Sie nun den Datenträger aus, dessen Partitionen Sie vergrößern möchten (mit der rechten Maustaste).

Klicken Sie auf Volume erweitern und es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Assistenten, der Ihnen hilft, alles ohne Zögern zu erledigen.


Verwenden Sie 2. Neue Partition auf nicht zugewiesenem Speicherplatz erstellen

Diese Methode der Umwandlung von nicht zugewiesenem in freien Speicherplatz ist die beste und einfachste.

Gehen Sie wie zuvor zur Datenträgerverwaltung. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie Volume erstellen.

Außerdem wird Ihnen der Assistent sagen, was Sie tun müssen. Sie müssen nur seinen Anweisungen bis zum Ende folgen.

Wenn Ihr nicht zugewiesener Speicherplatz wiederhergestellt werden muss

Es kann vorkommen, dass ein Datenträger spontan freigegeben wird, auf dem sich wichtige Informationen befunden haben könnten.

In diesem Fall müssen Sie, um keine Zeit zu verlieren, zunächst diese Dateien zurückgeben und sich dann mit dem Problem eines nicht zugewiesenen Datenträgers befassen.

DiskInternals Partition Recovery ist eine hervorragende Option zur Wiederherstellung von Fotos, Videos, Musik und anderen Dateien aus dem nicht zugewiesenen Speicherplatz einer Festplatte, eines Flash-Laufwerks, einer SD-Karte, einer Speicherkarte usw. Die Anwendung kommt mit allen beschädigten Dateisystemen zurecht und scannt den gesamten Festplattenspeicher gründlich, was Ihnen wiederum eine große Chance gibt, Daten wiederherzustellen. Die Software ist mit vielen Optionen und Innovationen ausgestattet: einem Wiederherstellungsassistenten für Ihr Dateisystem, einer kostenlosen Vorschau, mehreren Wiederherstellungsmodi und einem Lesemodus, unbegrenzter Größe der wiederherstellbaren Dateien, 2 Versionen des Programms (Vollversion und Testversion) und vielen weiteren interessanten und nützlichen Funktionen.

Sie brauchen nur auf die Schaltfläche "Gratis Download" zu klicken, und schon wird das Problem mit den unzugänglichen, aber wichtigen Dateien gelöst sein.

Related articles

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 8.2, Win JETZT KAUFENVon $139.95