RAID Recovery™
Stellt alle Arten beschädigter RAID-Arrays wieder her
Stellt alle Arten beschädigter RAID-Arrays wieder her
Zuletzt aktualisiert: Feb 05, 2024

Kann ein RAID-Array Schnappschüsse erstellen?

Hier erfahren Sie es:

  • Was ist ein Schnappschuss?
  • können Sie einen Snapshot des RAID erstellen
  • wenn Sie DiskInternals helfen können

Sind Sie bereit? Lasst uns lesen!

Was ist ein Schnappschuss?

Der Snapshot speichert die Festplatte an einem bestimmten Punkt. Alle modernen Speichersysteme verfügen über diese nützliche Funktion. Dadurch bleibt das System in dem Zustand dieses Zeitpunktes. Dadurch werden alle Blöcke gespeichert, die sich nach diesem Zeitpunkt ändern.

Mit Hilfe von Snapshots können Sie die Vorteile der Organisation von Daten-Arrays nutzen. Die meisten Arrays erstellen Verzeichnisse, die dem tatsächlichen Speicherort der Daten entsprechen. Bei einem Snapshot wird eine Kopie des Verzeichnisses erstellt und dann alle Daten, die darin angezeigt werden, als schreibgeschützt eingerichtet. Das Speichersystem erstellt neue Einträge im Verzeichnis und speichert auch die alten Verzeichnisse, was eine Darstellung der Snapshots zu einem bestimmten Zeitpunkt ergibt. Auch wenn es eine große Anzahl von Bildern gibt, leidet die Leistung nicht.

Selbst wenn der alte Katalog beschädigt ist, können Snapshots perfekt wiederhergestellt werden, was ein weiterer positiver Aspekt dieser Technologie ist.

So stellen Sie das Volume aus dem Snapshot wieder her

Sie können einen Datenträger mit Hilfe eines Snapshots in einem Schritt wiederherstellen: die Option Wiederherstellen.

Es gibt jedoch ein paar wichtige Dinge zu beachten:

  • Bevor Sie mit der Volume-Wiederherstellung beginnen, schließen Sie den Host-Zugang.
  • Erwarten Sie nicht, dass die Genesung schnell vonstatten geht; Sie müssen geduldig sein.
  • Erwarten Sie auch keine hervorragende Leistung während der Wiederherstellung.
  • Wenn Sie Daten haben, die nach der Erstellung des Snapshots geändert wurden, werden diese nicht wiederhergestellt.

Können Sie einen Schnappschuss des RAID erstellen?

Leider können Sie keinen RAID-Snapshot erstellen, da es sich nicht um eine virtuelle Struktur handelt. Wenn Sie jedoch Eigentümer eines Arrays eines beliebigen Levels sind, können Sie ein Disk-Image erstellen (z. B. mit DiskInternals RAID Recovery) und sind auch im Falle eines Datenverlustes geschützt.

Sichern Sie Ihre RAID-Daten mit RAID Recovery

DiskInternals RAID Recovery ist für die Wiederherstellung von Software- und Hardware-RAID konzipiert. Es ist kompatibel mit MegaRAID-, Adaptec-, HP-, Dell-, Silikon-RAID-Controllern und DDF-Geräten. Mehrere Dateisysteme wie APFS (Reader), HFS (HFS Plus) und ZFS mit RAIDZ werden ebenfalls unterstützt. Die Wiederherstellung von Daten jeglicher Art ist sowohl automatisch (mit dem Wiederherstellungsassistenten) als auch manuell (wenn Sie über ausreichende Kenntnisse verfügen) möglich.

Alle virtuellen Laufwerke können als lokale Laufwerke gemountet werden, die für den Windows Explorer und andere ähnliche Programme verfügbar sind. Eine kostenlose Vorschau der Dateien vor der Wiederherstellung hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie eine Lizenz erwerben möchten, um Daten auf ein Laufwerk Ihrer Wahl zu exportieren und das ganze Jahr über kostenlosen technischen Support zu erhalten.

So müssen Sie vorgehen:

Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC.

Nachdem Sie die Anwendung geöffnet haben, wird der Assistent automatisch gestartet.

Jede Array-Disk sollte an den Computer angeschlossen sein.

Benutzen Sie den Uneraser- oder Reader-Modus. Öffnen Sie die Platte auf der Registerkarte "Festplatten".

Alle grundlegenden Parameter werden automatisch ermittelt.

Nach dem Scannen können Sie die Daten kostenlos scannen.

Der letzte Schritt besteht darin, eine Lizenz zu erwerben und einen eindeutigen Lizenzschlüssel zu erhalten, um den Export der Informationen abzuschließen.

Ähnliche Artikel

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 6.19, WinJETZT KAUFENVon $249

Bitte bewerten Sie den Artikel.
4.322 bewertungen