RAID Recovery™
Stellt alle Arten beschädigter RAID-Arrays wieder her
Stellt alle Arten beschädigter RAID-Arrays wieder her
Zuletzt aktualisiert: Feb 19, 2024

DiskInternals RAID Rebuilder - Was ist das?

DiskInternals RAID Reconstructor (auch bekannt als Reassembler und Rebuilder) ist ein anderer Name für die bekannte DiskInternals RAID Recovery Software. Es wird Ihnen helfen, Daten von jeder Art von defektem oder beschädigtem RAID-Array wiederherzustellen. Dieses Tool analysiert Ihr RAID-Laufwerk und versucht, RAID 0 oder jede andere Art von Array ohne Datenverlust wiederherzustellen.

Auch wenn Sie die RAID-Parameter (wie Laufwerksreihenfolge, Blockgröße und Geometrie) nicht kennen, analysiert DiskInternals RAID Reconstructor Ihre Laufwerke und ermittelt die richtigen Werte. Danach können Sie eine Kopie des rekonstruierten RAIDs als Image-Datei erstellen und die wiederhergestellten Daten speichern. Sobald dies geschehen ist, können Sie es zur Datenwiederherstellung mit DIskInternals RAID Recovery verwenden.

Wie man RAID Reconstructor benutzt

Sie können feststellen, ob DiskInternals RAID Rebuilder Ihr RAID 0 oder ein anderes Array wiederherstellen kann, bevor Sie eine Lizenz erwerben und die Vollversion der RAID Recovery Software auf Ihren Computer herunterladen.

Auch wenn Sie die RAID-Parameter nicht kennen, wird RAID Recovery Ihre Laufwerke analysieren und die richtigen Werte auf dem RAID-Level ermitteln. Anschließend können Sie eine Kopie des rekonstruierten RAIDs erstellen.

RAID auf dem Mac wiederherstellen

Die Suche nach RAID Rebuilder Software für Mac ist normalerweise schwieriger als die Suche nach Software mit den gleichen Funktionen für Windows, wenn Sie eine RAID 0 Wiederherstellung oder eine RAID 5 Wiederherstellung auf dem Mac durchführen müssen. Das Gleiche gilt für jede RAID 10 Wiederherstellungssoftware, aber Diskinternals hat gute Nachrichten für Sie! Es macht den Prozess der Datenwiederherstellung auf dem Mac so einfach wie auf Windows. Um die Wiederherstellung auf dem RAID-Level durchzuführen, sollten Sie diese einfache Anleitung zur RAID-Wiederherstellung befolgen.

Um Daten von einem RAID nach einem Laufwerksausfall wiederherzustellen, laden Sie die Diskinternals RAID-Datenwiederherstellungssoftware direkt von der Website und verwenden Sie Parallels Desktop oder ein anderes Tool, mit dem Sie Windows auf Ihrem Mac emulieren können. Führen Sie dann den Installationsprozess durch, für den es eine eigene Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie einfach zu befolgen.

Wiederherstellung von Daten aus defekten RAIDs mit DiskInternals RAID Recovery

Wiederherstellung von Daten aus beschädigten RAID-Arrays in einem vollautomatischen Modus. Die RAID-Datenwiederherstellungssoftware ist das erste Tool, das den Typ des ursprünglichen RAID-Arrays automatisch erkennt, aber dennoch eine vollständig manuelle Bedienung ermöglicht.

RAID-Wiederherstellungsanleitung

  1. 1. Laden Sie die RAID Recovery Software auf Ihren Computer herunter.
  2. 2. Starten Sie die ausführbare Datei. Nach Abschluss der Installation können Sie mit der Wiederherstellung Ihrer Daten beginnen. Die Software ist einfach zu bedienen und erfordert keine zusätzlichen Kenntnisse.
  3. 3. Um eine RAID-Rekonstruktion durchzuführen, müssen Sie das RAID entraiden und die Festplatten direkt an Ihren PC anschließen. Dadurch kann unsere Software auf die Informationen zugreifen, die auf dem RAID-Level blockiert sind, und ermöglicht die tatsächliche Rekonstruktion der Festplatte.
  4. 4. Bitte trennen Sie die Festplatten von Ihrem RAID-Controller und schließen Sie sie direkt an Ihr Motherboard an, bevor Sie die bootfähige RAID-Wiederherstellungssoftware starten. Wenn Sie nicht über die erforderliche Schnittstelle oder Anzahl von Anschlüssen verfügen, können Sie versuchen, Ihren RAID-Controller als Schnittstellenkarte zu verwenden (falls es eine solche Einstellung gibt) oder Disk-Images von Array-Disks zu erstellen und sie an die erforderlichen freien Anschlüsse zu montieren.
  5. 5. Verwenden Sie den RAID-Assistenten, um den Wiederherstellungsprozess zu starten, und folgen Sie seiner Anleitung, indem Sie die bekannten Wiederherstellungsparameter für RAID 0, 5 oder 10 eingeben.
  6. 6. Am Ende des Wiederherstellungsprozesses können Sie eine Vorschau des Dateiinhalts sehen.

Nach Beendigung des RAID-Assistenten werden eine oder mehrere neue Festplatten zur Festplattenliste hinzugefügt und rot markiert. Es ist ratsam, eine Festplatte im Lesemodus zu öffnen, um zu sehen, ob die RAID-Rekonstruktion erfolgreich war, indem Sie eine Vorschau einiger Bilder mit einer Größe von mehr als 1-2 MB anzeigen. Wenn Sie sehen, dass ein Bild beschädigt ist, müssen Sie die defekten RAID-Parameter mit dem RAID-Reparaturassistenten erneut überprüfen.

Ähnliche Artikel

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 6.19, WinJETZT KAUFENVon $249

Bitte bewerten Sie den Artikel.
4.214 bewertungen