RAID Recovery™
Stellt alle Arten beschädigter RAID-Arrays wieder her
Stellt alle Arten beschädigter RAID-Arrays wieder her
Zuletzt aktualisiert: Dec 28, 2023

Was ist ein Hot Spare? Wie funktioniert er?

Hier erfahren Sie es:

  • was ist ein Hot Spare
  • wie man ihn benutzt
  • wie DiskInternals Ihnen helfen kann

Sind Sie bereit? Lasst uns lesen!

Hot Spare: Was ist das und wie funktioniert es?

Ein Hot-Spare-RAID ist die Ersatzplatte im Array. Sie wird in keiner Weise genutzt und nur zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigt. Dieser Zeitpunkt kommt im Falle eines Ausfalls eines der Array-Laufwerke. Der RAID-Controller startet den RAID-Wiederherstellungsprozess und verwendet eine Hot-Spare-Platte, um die ausgefallene Platte zu ersetzen. Dadurch wird die Zeitspanne, in der die Daten des Arrays nicht verfügbar sind, erheblich verkürzt. Hot-Spare-Festplatten sind in RAID 1, RAID 5 oder RAID 6 möglich. Hot Spares können für jede ausgefallene Festplatte im Storage Array verwendet werden, d.h. sie sind nicht für eine bestimmte Volume Group vorgesehen. Allerdings muss eine Hot-Spare-Platte bestimmte Eigenschaften aufweisen: Sie muss mit der Platte, die sie schützt, identisch sein.

>

Damit wird ein maximaler Datenschutz im Array erreicht, da die gleichzeitige Beschädigung oder der Ausfall von zwei Platten nur in Ausnahmefällen vorkommt. Der Ausfall eines einzelnen Laufwerks lässt sich leicht mit einem Hot Spare beheben.

Heiße Ersatzteile: zu beachtende Vorsichtsmaßnahmen

Wenn Sie keine neue Festplatte als Hotspare verwenden, müssen Sie vorsichtig sein, da alle Daten auf der Festplatte gelöscht werden. Bevor Sie also eine solche Platte als Hot-Spare-Platte bestimmen, übertragen Sie die Daten auf ein sicheres Laufwerk.

>

Die Auswahl einer Hot-Spare-Platte muss mit Bedacht getroffen werden. Zunächst müssen Sie herausfinden, welche Festplatten sich in dem Array befinden, und dann genau diese für das Hot-Sparing auswählen. Das heißt, wenn Ihr Array aus Festplatten besteht, dann sollte die Hot-Spare-Platte auch eine Festplatte sein, aber keine SSD. Andernfalls gibt es keine automatische Wiederherstellung.

Hot Spares und RAID-Datenrettung

Wie bereits erwähnt, werden alle Daten gelöscht, wenn ein Laufwerk als Hot Spare ausgewiesen wird. Wenn es also wichtige Dateien gibt, sollten Sie ein Backup davon haben oder ein Disk-Image mit ihnen erstellen.

Wenn Dateien auf dem RAID-Verbund verloren gegangen sind oder der RAID-Verbund abgestürzt ist, benötigen Sie Software wie DiskInternals RAID Recovery. Es wird Ihnen helfen, alle Dateien an einem neuen Ort wiederherzustellen, und es ist möglich, Dateien jeden Typs und jeder Größe wiederherzustellen; es gibt keine Grenzen und Einschränkungen. DiskInternals RAID Recovery unterstützt RAID 0, 1, 0 + 1, 1 + 0, 1E, RAID 4, RAID 5, 50, RAID 6, 60 und JBOD-Wiederherstellung, unabhängig davon, ob es an einen dedizierten RAID-Controller oder ein Motherboard mit RAID-Unterstützung von Intel, NVidia oder VIA angeschlossen ist. Diese Anwendung war eines der ersten Tools auf dem Markt (und ist bereits über 15 Jahre alt); sie bestimmt automatisch den Typ des ursprünglichen RAID-Arrays und andere wichtige Merkmale des Arrays, während sie gleichzeitig einen vollständig manuellen oder automatischen Betrieb gewährleistet. Darüber hinaus unterstützt es Unicode-Dateien und mehrstufige Ordner.

Also, um mit der Wiederherstellung zu beginnen:

Laden Sie zunächst RAID Recovery auf Ihren PC oder Server herunter und installieren Sie die Software auf Windows 7, 8 10.

Öffnen Sie RAID Recovery und aktivieren Sie bei Bedarf den Wiederherstellungsassistenten. Achten Sie dann darauf, ein bestimmtes Array auszuwählen.

select RAID

Als Nächstes werden Sie aufgefordert, den von Ihnen bevorzugten Scanmodus auszuwählen:

  • Schneller Wiederherstellungsmodus. Probieren Sie diesen Modus zuerst aus; Sie können ihn auch wählen, wenn Sie keine Zeit mehr haben und die Daten benötigen.
  • Vollständiger Wiederherstellungsmodus (tieferes Scannen, wenn der Oberflächenscan die Aufgabe nicht bewältigt hat).

Während der Wiederherstellung prüft RAID Recovery automatisch den aktuellen Zustand des RAID-Arrays, des Controllers und des Dateisystems und stellt die Dateien nach Möglichkeit wieder her.

Dann erhalten Sie schreibgeschützten Zugriff auf die Dateien, so dass Sie alle Suchergebnisse kostenlos einsehen können.

Nun sind Sie sicher, dass Ihre Daten in der richtigen Form wiederhergestellt wurden. Kaufen Sie auf der Website der Software eine Lizenz für RAID Recovery, und Sie erhalten unbegrenzten Zugriff auf Ihre Dateien und die Möglichkeit, ausgewählte Dateien überall hin zu exportieren.

Ähnliche Artikel

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 6.19, WinJETZT KAUFENVon $249

Bitte bewerten Sie den Artikel.
4.812 bewertungen