RAID Recovery™
Stellt alle Arten beschädigter RAID-Arrays wieder her
Stellt alle Arten beschädigter RAID-Arrays wieder her

Wie können Sie RAIDs-Dateien unter Windows 10 wiederherstellen?

Es ist lästig, die Datenwiederherstellung eines RAID-Arrays unter Windows 10 durchzuführen. RAID-Arrays werden von Festplattenlaufwerken erstellt, aber es ist schwieriger, RAID-Datenwiederherstellung als den gleichen Prozess auf Festplatte abzuschließen. Dateien können aus einem RAID-Array unter Windows 10 aus verschiedenen Gründen verloren gehen, wie z.B. versehentliches Löschen eines RAID-Arrays unter Windows 10, Neuformatierung des RAIDs unter Windows 10, oder Windows 10 meldet einen Fehler, wenn Sie versuchen, auf ein RAID-Array unter Windows 10 zuzugreifen. Um Dateien wiederherzustellen, folgen Sie diesen Anweisungen.

RAID 1 Dateiwiederherstellung von Windows 10

Wenn Daten aufgrund eines Systemdefekts oder eines Festplattenfehlers verloren gegangen sind, verwenden Sie die Freeware Linux Reader™ und Linux Recovery™ von Diskinternals. Die Datenwiederherstellung eines RAID-Arrays unter Windows 10 wird von Software-Algorithmen übernommen.

Es gibt eine gängige Methode zur Datenwiederherstellung von RAID 1 Windows 10. Der erste Ansatz ist:

  1. 1. Wenn die Festplatten mit dem NAS verbunden waren, ziehen Sie sie aus dem NAS heraus.
  2. 2. Schließen Sie sie an Ihren Computer an.
  3. 3. Öffnen Sie die größte EXT-Partition im Linux-Reader.
  4. 4. Wenn das nicht funktioniert, verwenden Sie die Linux-Wiederherstellung.

RAID 0-Datenwiederherstellung unter Windows 10

Bei der Durchführung einer RAID 0-Datenwiederherstellung unter Windows 10 mit dem integrierten Wiederherstellungstool Ihres NAS kann der Controller über denselben fehlerhaften Sektor stolpern und die "fehlerhafte" Festplatte ausschalten. Es gibt zwei Möglichkeiten, RAID 0 zu reparieren: den manuellen Weg und den Software-Weg. Schauen wir uns an, was die Vorteile der Wiederherstellung von RAID-Arrays unter Windows 10 mit Diskinternals RAID Recovery sind.

Unsere Software funktioniert mit allen Arten von Arrays und erkennt alle gängigen NAS-Modelle von WD, Buffalo, Synology, QNAP und anderen Herstellern. Die RAID Recovery Software unterstützt die Dateisysteme Ext2, Ext3 und Ext4 sowie NTFS, ZFS und XFS. Die Software bestimmt die RAID-Konfiguration, die Reihenfolge der Festplatten und die Größe der Stripes. Unten sehen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Wiederherstellung des RAID-Arrays unter Windows 10.

  1. 1. Fahren Sie Ihr NAS-Gerät herunter, schalten Sie es aus und entfernen Sie die Festplatten.
  2. 2. Fahren Sie Ihren Computer herunter und schalten Sie ihn aus. Setzen Sie die Festplatten dort ein. Verwenden Sie SATA-, SCSI- oder SAS-Anschlüsse.
  3. 3. Schalten Sie Ihren Computer ein. Vergewissern Sie sich, dass das System alle Festplatten erkennt. Wenn eine Festplatte vom Computer nicht erkannt wird, ist eine.
  4. 4. Geben Sie in der Software die physischen Festplatten an, die früher Teil des ausgefallenen RAID 0 waren.
  5. 5. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, fahren Sie mit der Datenwiederherstellung fort. Sie benötigen einen lokalen oder Netzwerkspeicher mit der gleichen oder einer größeren Kapazität.

RAID 5 Datenwiederherstellung unter Windows 10

Die grundlegendsten Dinge, die Sie tun müssen, um Windows 10 RAID 5 Daten von einem Laufwerk wiederherzustellen, sind:

  • Ziehen Sie die Festplatten aus dem NAS heraus.
  • Schließen Sie sie an den Computer an.
  • Führen Sie RAID Recovery aus und sehen Sie sich die Liste der Laufwerke an.
  • Wenn die Signatur mit der Struktur des RAID gebrochen ist, dann öffnen Sie den RAID-Assistenten und das wiederherstellende RAID-Platten-basierte Dateisystem oder manuell.

Diese Schritte helfen Ihnen, die Informationen auf dem Array zu speichern und sie dann sicher auf einen neuen Speicher zu übertragen.

Alle RAID-Datenwiederherstellung unter Windows 10

Wiederherstellung von Daten aus beschädigten RAID-Arrays in einem vollautomatischen Modus. RAID Recovery ist das erste Tool, das den Typ des ursprünglichen RAID-Arrays automatisch erkennt, aber dennoch eine vollständig manuelle Bedienung ermöglicht. Die Windows 10 RAID-Datenwiederherstellungssoftware von DiskInternals mit dem Namen RAID Recovery ist ein äußerst wertvolles Tool für Benutzer aller Arten von RAID-Arrays, ob Hardware oder Software. Die Drag-and-Drop-Benutzeroberfläche ermöglicht es, Teile des RAIDs unter Windows 10 durch einfaches Ziehen und Ablegen von Symbolen, die die Festplatten repräsentieren, zu spezifizieren.

Rekonstruieren Sie alle Arten von Arrays genauso einfach wie mit einer einzelnen Festplatte. RAID Recovery erkennt alle denkbaren Konfigurationen verschiedener Array-Typen, einschließlich RAID 0, 1, 0+1, 1+0, 1E, RAID 4, RAID 5, 50, 5EE, 5R, RAID 6, 60 und JBOD, unabhängig davon, ob sie an einen RAID-Server, einen dedizierten RAID-Controller oder ein RAID-fähiges Motherboard von NVidia®, Intel® oder VIA® angeschlossen sind.

Gründe für RAID-Array-Ausfälle unter Windows 10

Obwohl RAID unter Windows 10 eine sichere Lösung für die Datenspeicherung darstellt, ist es ein großer Datenverlust, wenn ein RAID-Array beschädigt wird. Hier sind einige mögliche Gründe für den Ausfall eines RAID-Arrays unter Windows 10:

  1. 1. Der RAID-Verbund ist unter Windows 10 mit einem Virus infiziert. Normalerweise, wenn ein RAID-Array von einem Virus angegriffen wird, kann es die auf dem Array gespeicherten Dateien beschädigen. Datenwiederherstellung RAID ist möglich, dann, mit RAID Recovery Software von DiskInternals.
  2. 2. Die für den RAID-Verbund erstellte Festplatte enthält unter Windows 10 fehlerhafte Sektoren. Wie Sie wissen, wird ein RAID-Verbund durch mehrere Festplatten gebildet. Wenn eine Festplatte zu viele fehlerhafte Sektoren enthält, kann der RAID-Verbund beschädigt werden und nicht mehr normal funktionieren. Die Datenwiederherstellung auf RAID-Arrays ist auch mit der Software von DiskInternals möglich.
  3. 3. Der RAID-Controller fällt im RAID-Verbund unter Windows 10 aus. In dieser Situation können Sie auf keine Daten aus dem RAID-Verbund zugreifen.

Mit DiskInternals' RAID Recovery ist es möglich, Daten aus den folgenden RAID-Arrays wiederherzustellen: RAID 1, RAID 2, RAID 3, RAID 4, RAID 5, RAID 6, RAID 10.

Ähnliche Artikel

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 6.11, WinJETZT KAUFENVon $249

Bitte bewerten Sie den Artikel.
4.713 bewertungen