RAID Recovery™
Stellt alle Arten beschädigter RAID-Arrays wieder her
Stellt alle Arten beschädigter RAID-Arrays wieder her
Zuletzt aktualisiert: Feb 02, 2023

Wie man RAID-Arrays repariert, wenn der RAID-Controller ausfällt

Hier finden Sie heraus:

  • was ein RAID-Controller ist
  • warum RAID-Controller ausfallen können
  • wie DiskInternals Ihnen helfen kann

Sind Sie bereit? Lasst uns lesen!

Was ist ein RAID-Controller?

RAID-Arrays werden häufig in Serverumgebungen und von fortgeschrittenen Computernutzern verwendet, um die Geschwindigkeit oder Zuverlässigkeit des Festplatten-Subsystems zu erhöhen. Da immer mehr Hauptplatinen mit RAID-fähigen Chipsätzen von Intel, NVIDIA und VIA geliefert werden, gewinnen RAID-Arrays in Privathaushalten und in Produktionsumgebungen schnell an Beliebtheit.

Was also ist ein RAID-Controller, kurz gesagt?

Er ist das Element, das die Laufwerke im Array vereint, d. h. er macht sie zu einem. Die Hardware-Implementierung von RAID mit Hilfe von speziellen RAID-Controllern schafft viel mehr Möglichkeiten, daher werden die Controller hier am häufigsten eingesetzt. Ein Nachteil der Controller sind ihre Kosten, auch wenn sich in letzter Zeit die Auswahl an Controllern erweitert hat und sie dadurch erschwinglicher geworden sind.

Gründe für Ausfälle von RAID-Controllern

Trotz der Vorteile, die RAID-Arrays bieten, gibt es auch gewisse Nachteile. Wenn der ursprüngliche RAID-Controller ausfällt, wird es schwierig oder unmöglich, das RAID-Array in seiner ursprünglichen Konfiguration weiter zu verwenden. In vielen Fällen sind Benutzerdateien und Daten ohne den ursprünglichen oder kompatiblen RAID-Controller nicht mehr zugänglich.

Der Controller selbst kann durch externe Faktoren beschädigt werden, z. B. durch einen plötzlichen Stromausfall, Stromstöße, physische Schäden usw.

Ein Ausfall des RAID-Controllers kann auch durch eine unsachgemäße Wiederherstellung des Arrays selbst verursacht werden, insbesondere wenn dies von unerfahrenen Benutzern durchgeführt wird.

Ein Fehler kann auch auftreten, wenn die Verbindung zum Server unterbrochen wird oder der Server selbst ausfällt.

Denken Sie auch daran, dass die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls des RAID-Controllers umso größer ist, je mehr Festplatten in dem Verbund beschädigt sind.

In all diesen Fällen sollte man nicht den Mut verlieren und verzweifeln; es gibt einen Ausweg!

Was ist zu tun, wenn ein RAID-Controller ausfällt?

Wenn Ihr RAID-Controller ausfällt und Sie sofortigen Zugriff auf Ihre Daten benötigen, sollten Sie ein spezialisiertes RAID-Wiederherstellungstool verwenden, um Dateien und Daten aus dem unzugänglichen Array wiederherzustellen und die wiederhergestellten Dateien auf eine einzelne Festplatte zu speichern.

Im Internet erfahren Sie, dass Sie bei einem Ausfall des RAID-Controllers zunächst die Verkabelung überprüfen sollten. Ja, das mag hilfreich sein, aber wenn sich das Kabel löst oder nicht sehr fest angeschlossen ist, wird die RAID-Festplatte nicht wieder akzeptiert (im RAID). Diese Platte wird als fremd registriert.

Sie können den Controller nicht austauschen, ohne dass RAID dies bemerkt; das ist schädlich für die Daten.

Was ist in diesem Fall zu tun?

RAID Recovery von DiskInternals ermöglicht es jedem, Daten wiederherzustellen und RAID-Arrays mit oder ohne den ursprünglichen RAID-Controller zu reparieren.

RAID Recovery erkennt und repariert alle Arten von RAID-Arrays, einschließlich RAID 0, 1, 5, 0+1 und JBOD (span) völlig automatisch. Das RAID-Recovery-Tool unterstützt die meisten dedizierten RAID-Controller sowie native RAID-Chipsätze, die in modernen Motherboards von Intel, NVIDIA und VIA integriert sind. RAID Recovery unterstützt vollständig Microsoft Dynamic Disks und Software-RAID-Arrays in allen Konfigurationen.

Schließen Sie zunächst die Festplatten als separate Festplatten an den Computer an und starten Sie DiskInternals RAID Recovery, nachdem Sie es auf den Computer heruntergeladen haben. Verwenden Sie sofort den Wiederherstellungsassistenten, damit keine unnötigen Fragen auftauchen. Suchen Sie einfach Ihr RAID, öffnen Sie es und durchsuchen Sie die Dateien mithilfe der kostenlosen Vorschau. Wenn alles in Ordnung ist und Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie eine Lizenz erwerben. Damit können Sie Ihre Daten auf einen anderen Speicher exportieren.

Selbst wenn Sie nicht den originalen RAID-Controller in Ihrem PC installiert haben oder eine Windows-Version verwenden, die den Typ der dynamischen Festplatte, die Sie wiederherstellen möchten, nicht unterstützt, wird Raid Recovery das Array dennoch erkennen und reparieren, so dass Sie Ihre Dateien und Dokumente an einem leichter zugänglichen Ort sichern können. RAID Recovery kann Ihre Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, sie auf eine CD oder DVD brennen oder sie über ein Netzwerk speichern.

DiskInternals RAID Recovery ist etwas, auf das Sie nicht verzichten können, wenn Ihnen Daten wichtig sind!

Ähnliche Artikel

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 6.19, WinJETZT KAUFENVon $249

Bitte bewerten Sie den Artikel.
4.811 bewertungen