VMFS Recovery™
Daten von beschädigten oder formatierten VMFS-Platten, VMFS-Dateien wiederherstellen
Daten von beschädigten oder formatierten VMFS-Platten, VMFS-Dateien wiederherstellen
Zuletzt aktualisiert: Nov 01, 2023

Interne Festplatte muss repariert werden: Time Capsule

AirPort Time Capsule (ursprünglich Time Capsule) ist ein drahtloses Routergerät, das von Apple Inc. hergestellt und verkauft wird. Bei dem Gerät handelt es sich um einen Gateway-Router für Privathaushalte mit Network-Attached Storage (NAS). Apple beschreibt dieses Gerät hauptsächlich als "Backup Appliance", da es eher wie eine Version von Apples AirPort Extreme mit einer internen Festplatte aussieht.

Als Speichergerät können Ihre auf Apple Time Capsule gespeicherten Dateien und Daten verloren gehen, und Sie müssen sie möglicherweise wiederherstellen. Nun, Sie können die Dateien tatsächlich wiederherstellen - es gibt mehrere Möglichkeiten, verlorene Dateien vom Time Capsule Gerät wiederherzustellen; Sie können das AirPort-Dienstprogramm oder eine zuverlässige Datenwiederherstellungssoftware eines Drittanbieters, DiskInternals Partition Recovery, verwenden.

In diesem Artikel erfährst du:

  • 1. Time Capsule Daten wiederherstellen
  • 2. Time Capsule Daten sichern

Sind Sie bereit? Lasst uns lesen!

Time Capsule Daten wiederherstellen

1. Neustart des Geräts

Dies mag zu offensichtlich erscheinen, aber es ist tatsächlich eine der Möglichkeiten, Ihr Time Capsule Gerät wieder zum Laufen zu bringen, ohne den Inhalt zu löschen. Wie in den Artikeln der Apple Knowledge Base beschrieben, reicht ein einfacher Neustart aus, um das Problem zu beheben.

Der Neustart des AirPort Time Capsule Geräts würde das System dazu veranlassen, eine automatische Dateisystemprüfung auf dem internen Laufwerk durchzuführen - während des Starts - um häufige Speicherprobleme zu beheben, bevor das Gerät vollständig eingeschaltet wird.

Wenn das Speicherproblem jedoch nicht automatisch durch die Dateisystemprüfung behoben werden kann, blinkt die LED der Time Capsule gelb und das AirPort-Dienstprogramm informiert Sie über das Problem ("Time Capsule - Interne Festplatte muss repariert werden"). Außerdem müssen Sie die neueste Version des AirPort-Dienstprogramms installiert haben.

2. AirPort-Dienstprogramm verwenden

Wenn Ihr AirPort-Dienstprogramm die Fehlermeldung "Time Capsule Gerät" ausgibt, können Sie die Probleme leider nicht mit den Optionen des Festplatten-Dienstprogramms beheben. Das Festplattendienstprogramm kann nicht auf Netzlaufwerke zugreifen oder diese reparieren, wobei Time Capsule ein Netzlaufwerk ist. Sie können die Optionen des Festplatten-Dienstprogramms nur verwenden, wenn Sie versuchen, Laufwerke, die direkt über USB, FireWire oder andere Optionen an Ihr MacBook angeschlossen sind, zu reparieren.

Wenn Sie das AirPort-Dienstprogramm verwenden möchten, um Ihr Time Capsule-Laufwerk zu reparieren, besteht die einzige Möglichkeit darin, das Gerät "vollständig zu löschen". Dadurch werden natürlich alle auf dem Time Capsule Gerät gespeicherten Daten gelöscht, aber in einigen Fällen wird das Laufwerk dadurch auch repariert. Die Option "Zero Out Erase" benötigt bis zu 4 oder 5 Stunden, um Ihre Time Capsule vollständig zu formatieren, aber nicht alle "unzugänglichen" Time Capsules erlauben diese Formatierungsmethode.

Wenn diese Formatierungsoption bei Ihnen nicht funktioniert, sollten Sie in Erwägung ziehen, das Gerät auszubauen, um die Festplatte zu ersetzen, oder vielleicht das Netzteil der Time Capsule auszutauschen. Aber wenn Sie eine Time Capsule der Generation 2 oder 3 verwenden, hat das Gerät höchstwahrscheinlich seine Lebensdauer erreicht, so dass die einzige Möglichkeit darin besteht, einen Wechsel vorzunehmen - es zu ersetzen.

3. AirPort Time Capsule reparieren

Sie können das Time Capsule Gerät manuell reparieren, indem Sie die unten beschriebenen DIY-Verfahren befolgen. Bevor Sie beginnen, sollten Sie die Time Capsule vom Stromnetz trennen. Außerdem benötigen Sie einige Werkzeuge wie Metall- und Plastikspatel, Holzstäbchen, die länger als die Höhe des TC sind, und ein Skalpell oder ein kleines scharfes Bastelmesser.

Schritte:

  • Lösen Sie den oberen Teil des Gehäuses mit Hilfe der Spudges und lösen Sie nach und nach den Rest.
  • Lösen Sie die obere Metallplatte, das Netzkabel und andere Kabel, die sich um den Festplattenschacht befinden. Entfernen Sie auch die T8-Torx-Schrauben, um die Platte zu lösen.
  • Trennen Sie die drei dünnen, empfindlichen Kabel auf der Platine, indem Sie mit dem größten Kabel beginnen; die kleineren Kabel ziehen sich direkt von der Platine weg - verwenden Sie also einen Plastikstößel, den Sie auf die Anschlüsse legen und vorsichtig ziehen.
  • Heben Sie das Gummipolster an, um das Festplattenlaufwerk freizulegen; lösen Sie den SATA & Stromanschluss, bevor Sie das Festplattenlaufwerk entfernen.
  • Jetzt können Sie die alte (defekte) Festplatte entfernen und die neue Festplatte einbauen.
  • Schließen Sie die Kabel wieder an, die Sie zuvor beim Ausbau des alten Laufwerks abgetrennt haben.

Jetzt können Sie Time Capsule an das Stromnetz anschließen und überprüfen, ob der Fehler behoben wurde - das sollte er.

4. DiskInternals VMFS Recovery verwenden

Haben Sie Angst vor dem Verlust Ihrer wichtigen Dateien, die auf dem Time Capsule Gerät gespeichert sind? Sie können das Gerät zerlegen, die Festplatte entfernen und es an Ihren Computer anschließen und dann DiskInternals VMFS Recovery um Ihre Dateien zu sichern oder verlorene Dateien wiederherzustellen.

DiskInternals VMFS Recovery ermöglicht die Sicherung von Festplatten im Disk-Image-Format und ist außerdem ein leistungsstarkes Datenrettungstool zur Wiederherstellung verlorener Dateien von unzugänglichen Festplatten. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie dieses leistungsstarke Software-Tool verwenden, um Ihre Dateien wiederherzustellen.

Schritte zum Wiederherstellen verlorener Time Capsule Dateien:

  • Schließen Sie die Festplatte des TC an Ihren PC an und installieren Sie DiskInternals VMFS Recovery auf diesem Computersystem.
VMFS Recovery
  • Starten Sie DiskInternals VMFS Recovery und wählen Sie die TC-Festplatte aus.
Klicken Sie auf das VMFS-Volume
  • Die abgerufenen Dateien werden mit roten Sternchen gekennzeichnet, und Sie können sie in der Vorschau zu 100 % betrachten.
mit der rechten Maustaste auf den Datenträger klicken und ihn öffnen
  • Wenn Sie die Dateien in der Vorschau sehen und feststellen, dass es tatsächlich die sind, die Sie wiederherstellen möchten, aktualisieren Sie auf die PRO-Version von DiskInternals VMFS Recovery und speichern Sie die wiederhergestellten Dateien auf einem anderen Speichermedium.
Wählen Sie den Ordner, in dem Sie Ihre Dateien speichern möchten, und stellen Sie Ihre Dateien in diesem Ordner wieder her.

Schritte zur Sicherung von Time Capsule Daten:

  • Schließen Sie die Festplatte des TC an Ihren PC an und installieren Sie DiskInternals Partition Recovery auf diesem Computersystem.
  • Starten Sie DiskInternals Partition Recovery und schließen Sie den Wiederherstellungsassistenten, der automatisch gestartet wurde.
  • Wählen Sie die TC-Festplatte aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie in den Kontextoptionen "Disk-Image erstellen". Oder wählen Sie einfach die TC-Festplatte aus und drücken Sie Strg + C, dann wählen Sie, wo das Disk-Image gespeichert werden soll.

Schlussfolgerung

Mit DiskInternals Partition Recovery können Sie Ihre Time Capsule Dateien an einem sicheren Ort aufbewahren und versuchen, sie wiederherzustellen, wenn Sie feststellen, dass einige wichtige Dateien fehlen.

Ähnliche Artikel

KOSTENLOSER DOWNLOADVer 4.19, WinJETZT KAUFENVon $699

Bitte bewerten Sie den Artikel.
4.520 bewertungen